Schanzer Coaching

Die Karriereberatung

Der Klient sucht professionelle Unterstützung für die kurz-, mittel- bis langfristige berufliche Orientierung sowie für die Analyse der aktuellen Lebens- und Berufssituation, aber auch der weiteren langfristigen Karriere- und Lebensplanung (in der Fachsprache Einzel-Orientierungscoaching genannt). Angestrebt ist eine verbesserte Selbstkenntnis und Klarheit bezüglich der künftigen beruflichen Ausrichtung gemäß der eigenen Werte und Interessen sowie der erworbenen Kompetenzen und auch eine Hilfestellung in der beruflichen Neu-Positionierung.

Herr Jürgen Rohrmeier, Senior Partner und Mitglied des Vorstandes der Pape Consulting Group AG sowie Geschäftsführer und Inhaber der JRC Human Resources Consulting & Recruiting und von Schanzer Coaching, hat hierzu als lizenzierter Karriereberater, als langjähriger Personalleiter  und erfahrene Führungskraft sowie als Unternehmer und Personalberater einen ausgeprägten Kompetenz- und Erfahrungshintergrund.

Die Dienstleistung wird dabei optional in 2 Phasen angeboten:

  1. Analyse/Reflektion/Zielsetzung und
  2. Handlungsplanung/Begleitung/Umsetzung/Moderation.

Am Ende der ersten Phase entscheidet der Klient über die Fortsetzung durch Phase 2.

  1. Analyse:
  • Intensives persönliches Interview/Tiefeninterview
  • Werte- und Kompetenzanalyse
  • Feedback
  • Lebenslaufanalyse
  • Stärken-/Schwächenanalyse
  • Situationsanalyse
  • Analyse/Bewertung tatsächlicher und möglicher Optionen
  • Zieldefinition
  • Dokumentation aller Ergebnisse/Vereinbarungen

Diese Phase sollte nicht länger als 4 Wochen dauern und wird in zwei Workshop Sessions zu je ca. 3-4

Stunden plus Vor- und Nachbereitung sowie zwischenzeitlichen Telefonaten und emails durchgeführt.

  1. Planung/Umsetzung/Moderation:
  • Ein weiteres Beratungsgespräch (Workshop Session, ca. 3 Stunden) zur weiteren Konkretisierung der Zielformulierung und Aktionsplanung mit Vor- und Nachbereitung
  • Regelmäßiger Kontakt per email/Telefon
  • Herstellen bzw. Moderieren von Netzwerk- und Industriekontakten (falls möglich)
  • Mindestens ein weiteres persönliches Gespräch mit Feedback und Zielkontrolle (1-2 Stunden)
  • Dokumentation aller Ergebnisse/Vereinbarungen
  • Persönliche Gespräche sind im Pauschalpreis dieser Phase begrenzt auf insgesamt 5 Stunden

Dauer:  ca. 3 Monate nach Ablauf von Phase 1.